Mein Haut und Coaching Konzept

Haut-Ungleichgewichte entstehen meist nicht von heute auf morgen. Deshalb nehme ich mir viel Zeit für Ihr Anliegen und schaue mir Ihre Haut genau an.

Dabei sehe ich Haut-Ungleichgewichte nicht als Zustände, die es zu überdecken gilt, sondern als Anzeichen für tiefer liegende Störungen der Hautfunktionen.

Ich gehe hier mit der Regulativen Hauttherapie nach Rosel Heim nature + science den Weg der Substitutions-Therapie. Das heißt, bei Hautstörungen ersetze ich die fehlenden Stoffe durch hauteigene Stoffe, um so der Haut die Eigenregulation zu ermöglichen. In dem selben Maße wie die Eigenregulation einsetzt, kann die Substitution vermindert werden.

Dabei reize ich weder das Immunsystem, noch störe ich die Bakterienflora der Haut in ihrer Ökologie, und auf keinen Fall wird die Haut dabei verletzt.

Bei gravierenden Haut-Ungleichgewichten haben sich begleitend zur Regulativen Hauttherapie nach Rosel Heim nature + science, Methoden aus der Ganzhheitlichen Kinesiologie, dem HautCoaching und FrauenCoaching erfolgreich bewährt, um Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Das FrauenCoaching bringt Frauen in ihre Mitte und stärkt sie in allen Lebensbereichen, wie z.B. in der Partnerschaft, in der Familie, nach verlassen werden, Trennung/Scheidung und im Beruf. Gleichzeitig fördert es eine positive Ausstrahlung, wirkt Falten reduzierend, verjüngend und entspannend. Sie lernen das Leben aus einer anderen Perspektive kennen und gehen leichter, souveräner, mutiger, authentischer und glücklicher durchs Leben.

« Startseite  |  Regulative Hautpflege »